Wie kaufe ich Gebrauchtwagen? Ein definitiver Leitfaden zum Kauf eines ausgezeichneten Gebrauchtwagens ohne zu viel zu bezahlen

Bevor wir diese häufig gestellte Frage beantworten, denken Sie einfach darüber nach, was für Sie besser ist. Es ist offensichtlich, dass Sie 2 Möglichkeiten haben; ein brandneues Auto oder ein gebrauchtes Auto. Es ist bekannt, dass Sie beim Kauf eines brandneuen Autos etwas Geld verlieren können, da der Preis des brandneuen Autos abgeschrieben wird, sobald Sie dieses neue Auto kaufen, aber beim Kauf eines Gebrauchtwagens können Sie diese Wertminderung vermeiden .

Bei einer großen Auswahl an Gebrauchtwagen gibt es heutzutage keinen größeren Wert als den Kauf eines Gebrauchtwagens. Es ist jedoch auch das höchste Risiko, insbesondere wenn Sie keine Ahnung haben, was Sie tun sollten, um das beste Angebot zu erhalten, ohne von skrupellosen Leuten betrogen zu werden, die bereit sind, Sie zu betrügen. Daher wird dringend empfohlen, dass Sie sich mit allen erforderlichen Recherchen bewaffnen und so viele Informationen wie möglich über den spezifischen Gebrauchtwagen sammeln, den Sie kaufen möchten.

Der Kauf eines Gebrauchtwagens ist eine große Herausforderung, insbesondere wenn Sie keine Ahnung haben, welches Auto Sie kaufen werden. Es wird daher dringend empfohlen, dass Sie sich die Zeit nehmen, die erforderlichen Informationen zu sammeln und im Internet zu recherchieren, um sich zu wappnen, bevor Sie sich auf den Weg machen Kampf um den Gebrauchtwagenkauf. Um die Fallstricke beim Kauf von Gebrauchtwagen zu vermeiden, recherchieren Sie online und bei mehreren Händlern und Gebrauchtwagen-Lots.

Nach meinen Recherchen gibt es einfache, aber wirkungsvolle Schritte, die es Ihnen ermöglichen, den Gebrauchtwagen zu kaufen, den Sie brauchen. Lesen Sie sie sorgfältig durch und stellen Sie sich vor, Sie tun sie beim Lesen, um sie schnell auswendig zu lernen und sie effektiv im wirklichen Leben umzusetzen, um das beste Angebot wie nie zuvor zu erhalten.

Betrachten Sie die Vorteile des Kaufs eines Gebrauchtwagens

Laut den Experten von Kelly Blue Book „kann ein brandneues Auto in drei Jahren bis zu 73 Prozent seines Wertes verlieren. Im besten Fall behält es nach drei Jahren nur noch 62 Prozent seines Wertes. Das ist ein großer Vorteil.“ zum Kauf eines Gebrauchtwagens.”. Warum verschwenden Sie also Geld mit dem Kauf eines brandneuen Autos, während Sie ein hochwertiges und aktuelles Gebrauchtwagenmodell erhalten können.

Hier sind einige weitere gute Gründe, die Sie dazu ermutigen:

Geschickte Gebrauchtwagenkäufer können größere Angebote erkunden.

Zertifizierte Gebrauchtwagen werden heutzutage in großem Umfang verkauft, z. B. zertifizierte Gebrauchtwagen, die Sie beruhigt kaufen können, da sie gründlich geprüft wurden und durch Garantien abgedeckt sind.

Gebrauchtwagen sind heute zuverlässiger denn je.

Gebrauchtwagen im Alter von 1 bis 3 Jahren sind in der Regel noch von der Werksgarantie abgedeckt.

Sie können die Historie des Gebrauchtwagens finden, indem Sie die Fahrzeug-VIN (Vehicle Identification Number) und den Fahrzeughistorienbericht verwenden. Und Sie können diesen Bericht ganz einfach von CARFAX oder Autocheck abrufen.

Online können Sie die Sicherheitsbewertungen und Crashtests für fast alle Gebrauchtwagen überprüfen.
Legen Sie ein Budget für Ihren Einkauf fest

Als nächstes müssen Sie sich überlegen, wie Sie das Auto finanzieren, bevor Sie einkaufen gehen. Verwenden Sie Online-Tools, um Ihnen dabei zu helfen, und erstellen Sie einen Finanzplan, der zu Ihrem Budget passt. Experten von edmunds.com sagen: „Stellen Sie sicher, dass Ihre monatliche Zahlung 20 Prozent Ihres Gehalts nicht übersteigt“. Es ist wichtig zu sehen, wie viel Ihr spezifisches Auto wirklich kostet. Tools wie True Market Value (TMV), True Cost to Own (TCO) auf edmunds.com und Websites wie kbb.com helfen Ihnen dabei.

Mit dem Erschwinglichkeitsrechner und anderen Online-Rechnern können Sie bestimmen, wie viel Sie als monatliche Zahlung zahlen können. Bestimmen Sie, wie viel Sie als Anzahlung für das Auto zahlen können, wenn Sie einen Autokredit aufnehmen möchten. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie nicht nur den Autopreis zahlen, sondern auch die anderen Kosten des Fahrzeugbesitzes wie Versicherungstarife, erweiterte Garantien, Wartung und Kraftstoffkosten berücksichtigen sollten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Gebrauchtwagen zu kaufen; Entweder man zahlt bar oder man nimmt einen Kredit auf. Die Aufnahme eines Kredits für den Autokauf wird auch als Autofinanzierung bezeichnet. Sie können Ihren Gebrauchtwagen über eine Bank, einen Online-Kreditgeber, eine Kreditgenossenschaft oder einen Händler finanzieren. Es wird dringend empfohlen, dass Sie über die ersten drei finanzieren, insbesondere Bank- und Online-Kreditgeber.

Wählen Sie den richtigen Gebrauchtwagen

Der Gebrauchtwagenkauf ist heutzutage sehr beliebt geworden, daher finden Sie eine große Auswahl an Automodellen zur Auswahl. Suchen Sie im Fernsehen, in Zeitschriften, im Internet oder bei Gebrauchtwagenhändlern. Fragen Sie Freunde oder Verwandte. Heutzutage ist das Internet das wertvollste Werkzeug geworden. Sie können die große Auswahl an verschiedenen Automodellen und Preisen recherchieren.

Erstellen Sie eine Liste mit mehreren Gebrauchtwagenmodellen, die Sie interessieren, und grenzen Sie Ihre Liste dann auf 3 oder 4 Autos ein. Bevor Sie Ihre Liste der bevorzugten Autos nehmen und zum Autohaus oder zu einer Privatperson gehen, um zu kaufen, recherchieren Sie das Auto und sammeln Sie so viele Informationen wie möglich über das Auto, um sich mit all dem erforderlichen Wissen auszurüsten, das Ihnen Geld spart und Sie dazu bringt, es zu bekommen das tolle Angebot, ohne betrogen zu werden.

Bevor Sie sich für das Automodell entscheiden, sollten Sie entscheiden, ob Sie den Preis des Autos bar bezahlen oder das Auto finanzieren und monatliche Raten zahlen. Fragen Sie sich, ob dieses Auto Ihren Bedürfnissen entspricht? Wie bi

Leave a Reply

Your email address will not be published.